Ansprechpartner

Pfarrer Peter Beyer
T0214 2028322
F0214 22828
E-Mail

PROGRAMM 2017

Männerkreis

"Denn Männer sind anders"

Vielleicht kann man diese Äußerung nicht grundsätzlich anwenden. Doch in einigen Punkten darf man dieser Aussage Recht geben: Männer unterhalten sich untereinander über Themen wie Glauben, Tod und Trauer, die Reize des Lebens und vieles mehr anders als wenn sie in Gesellschaft von Frauen sind. Oftmals kommt daher ein manngerechter Austausch über solche Themen zu kurz. Daher wurde im September 2013 das „Männertreffen“ unserer Gemeinde ins Leben gerufen. Anfangs kamen drei oder vier Teilnehmer – inzwischen werden unsere Veranstaltungen regelmäßig von rund zwanzig Herren besucht.

 

Zu den vielseitigen Veranstaltungen, die jeweils einmal monatlichen stattfinden, sind alle Männer eingeladen. Es ist vollkommen gleichgültig, wie alt sie sind oder welcher Glaubensrichtung sie angehören. Der Männerkreis kennt weder einen Vorstand noch eine feste Mitgliedschaft. Man kann daher auch ohne Anmeldung an unseren Veranstaltungen teilnehmen und muss sich nicht entschuldigen, wenn man einmal nicht kann. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist in der Regel kostenlos. Unser Programm ist vielseitig: neben religiösen und politischen Abendveranstaltungen bieten wir diverse Exkursionen aber auch gemütliche Zusammenkünfte an.

 

Die monatlichen Abendveranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr mit einer kurzen Andacht in der Kirche St. Aldegundis. Die Themenabende finden anschließend im Pfarrheim St. Aldegundis statt. Dort steht auch immer ein „manngerechter“ Imbiss zur Verfügung, der von freiwilligen Spenden der Teilnehmer finanziert wird.

 

Unsere Halbjahresprogramme liegen regelmäßig in unseren Kirchen aus, werden im Programmheft des katholischen Bildungswerkes und selbstverständlich auch auf dieser Homepage veröffentlicht.

 

Schauen Sie einmal hinein – ich bin davon überzeugt, dass auch für Sie etwas Interessantes dabei ist.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme.

Impressionen

Führung durch den Kölner Hauptbahnhof im Januar 2017

Führung durch den Kölner Hauptbahnhof
Ladenpassage im Kölner Hauptbahnhof